Planung der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Küchentechnik

adlon.jpg

Planung des Umbaues von Einzelzimmern in ca. 35 Suiten, Einbau einer Sicherheits-Präsidentensuite als Sicherheitsbereich, Vollklimatisierung, Sprinklerung in allen Bereichen.

HOAI Phase 1 – 8
Umfang Haustechnik ca. 1,4 Mio. €
Planungs- und Bauleitungszeitraum 2004 - 2005
Architekt: Fissler & Ernst
Bauherr: Fundusgruppe
   

Planung der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektro- Förder- und Küchentechnik

adlonammeer.jpg

Neubau von vier und Sanierung von 5 Villen, zu Appartmenthäusern zur Hotelnutzung, sowie eines Kongressneubaus. Standard 5 SterneHotel mit kompletter Sprinklerung, Nutzfläche rd. 21.000 m². einschl. der Übergreifenden techn. Infrastruktur.

HOAI Phase 1 – 8
Umfang Haustechnik ca. 9,9 Mio. €
Planungs- und Bauleitungszeitraum 2004 - 2007
Architekt: amj- design
Bauherr: Hotel Adlon am Meer GmbH - Fundus

Planung der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektro- Förder- und Küchentechnik

accor.jpg

Neubau von drei Hotels der Accorgruppe Etap, Suite und Ibis mit insgesamt 590 Zimmern, mit Tiefgarage und Restaurant.

HOAI Phase 1 – 8
Umfang Haustechnik ca. 9,8 Mio. €
Planungs- und Bauleitungszeitraum 2002 - 2004
Architekt: Dietrich von Beulwitz
Bauherr: Kapag


Planung der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Elektro- und Fördertechnik

tacheles.jpgtacheles2.jpg

Planung des Areals mit

  • 3- geschossiger Tiefgarage, 30.000 m2 NFL
  • einem 5-Sterne + Hotel, 23.000 m2 NFL
  • Service- Wohngebäude, 21.000 m2 NFL
  • 3 Büro- und Ladengebäude, 55.000 m2 NFL

Planung Betonkernaktivierung und freier Kühlung, Teil- bzw. Vollklimatisierung, Untergeschosse, Hotel und Ladenzonen gesprinklert.

HOAI Phase 1 – 9
Umfang Haustechnik ca. 50 Mio. €
Planungs- und Bauleitungszeitraum 2002 - 2005 bis EG-Bodenplatte gestoppt
Architekt Tiefgarage: Schweger & Parner – ASP
Architekt Hotel: Tsao & McKown – Engel & Zillich
Architekt Wohnen: Robert Stern – Medebach, Redeleit & Partner
Architekt Flat Iron: H. Beeby & R. Ange – Lunetto & Fischer
Architekt Sliver: Cenicacelaya – Medebach, Redeleit & Partner
Architekt Höfe: Porphyrios, Tagliaventi – Lunetto & Fischer
Bauherr: Bredero Projekt Berlin GmbH
Projektleitung pin: Ralf Krüger



Sie suchten nach dem Schlagwort „Hotels“.