Planung der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektrotechnik

Planung in den architektonisch sehr anspruchsvollen Gebäuden mit 38 Pavillonbauten mit gelüfteten Tierbereichen rd. 150.000 m² Grundstück mit ca. 7.000 m² künstl Seenfläche mit eigener Brunnenwasserversorgung.

tierheim_berlin.jpg

HOAI Phase 1 – 9
Umfang Haustechnik ca. 5,0 Mio. €
Planungs- und Bauleitungszeitraum 1997 - 2001
Architekt: DietrichBangert
Bauherr: Tierschutzverein Berlin
Projektleitung pin: Burhard Lässig